Skip to main content

Engagement

 

Schwangerschaft nach Krebsdiagnose

Pink Ribbon Schweiz engagiert sich seit 2007 für die Sensibilisierung von Brustkrebs und die Solidarität mit Betroffenen. Über die letzten Jahre wurde mit den Pink Ribbon Events rund 1 Mio. CHF für diverse Brustkrebsorganisationen und -Forschungsprojekte gesammelt. Mit der Pink Golftour wird ein wichtiges Brustkrebs-Forschungsprojekt der IBCSG unterstützt, bei dem es um die Erhaltung der Fruchtbarkeit bei jungen Patientinnen geht.

Hier der Bericht im Tagesanzeiger

Schwangerschaft nach Krebsdiagnose

 

Warum ich, warum jetzt?

Die jungen Fernsehjournalistin, Iris Budowsky, war mitten im Leben, als sie mit 33 Jahren die schockierende Diagnose Brustkrebs erhielt. Heute ist sie gesund, reist als Producerin mit dem Porsche Motorsportteam um die Welt und möchte mit ihrem Social Medical Network www.limipi.com allen Betroffenen helfen. Iris wird an der Pink Golftour in Kyburg dabei sein und ihre berührende Geschichte erzählen.

Unknown

 

Pink Ribbon Charity Walk

Der neunte Pink Ribbon Charity Walk findet am Sonntag, 4. September 2016 im Stadion Letzigrund statt. Auch dieses Jahr geht es nicht um's Gewinnen, sondern um die Solidarität mit Betroffenen. Anmeldung und weitere Infos: www.pink-ribbon.ch

  150906 14 24 02 0366

 

Tagebuch einer Genesung

Die Diagnose Brustkrebs erreichte die Fotografin Natalie Kriwy mit 32 Jahren. Als ein humangenetischer Test ergab, dass sie Trägerin des Gendefekts Typ BRCA1 ist und ein hohes Risiko bestand, erneut an Brustkrebs zu erkranken, entschloss sie sich zu einer beidseitigen Brustamputation. Statt an diesem Schicksalsschlag zu verzweifeln, begann Natalie Kriwy, ihren durch die Krankheit veränderten Körper sowie ihren Alltag in Bildern zu dokumentieren. Das Buch ist das beeindruckende Resultat einer sehr persönlichen und intimen Lebensobservierung. Gerne möchten wir Ihnen diese bewundernswerte Chronik empfehlen! Sie können das Buch hier bestellen.

14 09. Natalie Kriwy

 

 

Rückblick